Artikel mit dem Schlagwort "Qualitätsentwicklung"

Rezeption und Nutzung von Diagnose- und Vergleichsarbeiten an Schulen

Sibylle Jäger
Rezeption und Nutzung von Diagnose- und Vergleichsarbeiten an Schulen. Eine Interviewstudie mit baden-württembergischen Lehrkräften an Haupt-, Realschulen und Gymnasien
PH Schwäbisch Gmünd, Diss., 2012
Zusammenfassung
Im Rahmen einer qualitativen Studie werden anhand von 59 Leitfadeninterviews die Rezeption und Nutzung von Vergleichsarbeiten bei baden-württembergischen Lehrpersonen der Sekundarstufe I analysiert. In einer umfassenden Darstellung von Maßnahmen [...]

Gelingende Hilfen in Pflegefamilien

Carmen Thiele
Gelingende Hilfen in Pflegefamilien. Ein Beitrag zur Qualitätsentwicklung im Hilfesystem Vollzeitpflege
FU Berlin, Univ. Diss., 2009
Zusammenfassung
Das Thema der Arbeit greift einen zentralen Problembereich der Kinder- und Jugendhilfe auf. Was ist eine gelungene oder gelingende Hilfe, wie können Qualitäten bestimmt werden und welchen Beitrag kann Wissenschaft und Praxis zur Qualitätsentwicklung leisten?
Im Bereich erzieherischer Hilfen außerhalb der [...]

Die Entscheidung zur Leberlebendspende

Christina Papachristou
Die Entscheidung zur Leberlebendspende – gesetzliche Standards und subjektives Erleben. Eine empirisch qualitative Verlaufsstudie zur Optimierung der psychosomatischen Evaluation und Betreuung von Leberlebendspendern
FU Berlin, Univ. Diss., 2006
Zusammenfassung
Eine Möglichkeit, die Mortalität bei Patienten mit terminalen Lebererkrankungen zu senken, liegt derzeit in der Leberlebendspende (LDLT). Die gesunden Spender, in der Regel Familienangehörige oder Personen, die eine [...]

Identifikationsmuster und Bindungsorientierungen von frei- und nebenberuflich Lehrenden in Volkshochschulen

Doreen Schwarz
Identifikationsmuster und Bindungsorientierungen von frei- und nebenberuflich Lehrenden in Volkshochschulen : eine qualitative Untersuchung
Universität Potsdam, Magisterarbeit, 2008
Zusammenfassung
Frei- und nebenberuflich Lehrende bilden die zahlenmäßig stärkste ‚Berufsgruppe‘ an Volkshochschulen und dennoch: Im Rahmen von Professionalität, Organisations- und Qualitätsentwicklung finden sie bis heute als eigenständige Personengruppe nur wenig Beachtung. In der Wissenschaft sind es zumeist quantitative [...]