Artikel mit dem Schlagwort "Familie"

Wenn Ehen älter werden

Maria Steingröver
Wenn Ehen älter werden… eine Untersuchung über Beziehungen im fortgeschrittenen Lebensalter
Universität Münster, Univ. Diss., 2005
Zusammenfassung
Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit das gemeinsame Altwerden gemeistert wird? Diese Frage steht im Mittelpunkt der vorliegenden qualitativen Studie. Dazu wurden 25 Rentnerehepaare interviewt. Diese Paare wurden befragt nach ihrer eigenen Sozialisation in Bezug auf Ehe und Familie, ihrer [...]

Vaterschaft, Erziehung und Alltagserleben von Vätern mit Behinderung

Birgit Behrisch
Vaterschaft, Erziehung und Alltagserleben von Vätern mit Behinderung. Eine empirische Studie zur Lebenssituation behinderter Väter auf der Grundlage von Interviews
FU Berlin, Diplomarbeit, 2005
Zusammenfassung
Die Arbeit von Birgit Behrisch gliedert sich in vier große Teile. Der erste Abschnitt beschäftigt sich mit der momentanen wissenschaftlichen Sicht generell auf Vaterschaft und Konzepten von Behinderung. Abschließend wird auf den [...]

Wissenschaftliche Weiterbildung von Frauen in der ‘empty-nest’-Phase

Marianne Sander
“Jetzt könnt’ ich mir das erlauben, jetzt sind die Kinder groß”. Wissenschaftliche Weiterbildung von Frauen in der ‘empty-nest’-Phase – eine qualitative empirische Studie -
FU Berlin, Univ. Diss., 2001
Zusammenfassung
Mit dem Heranwachsen der Kinder und ihrem Auszug reduzieren sich für Familienfrauen in der ‘empty-nest’-Phase im primären Vergesellschaftungsbereich der Familie Kommunikationspartner und Anregungspotential. Ein Anspruch von Familienfrauen, [...]

Kindheitserfahrungen und Programmkonzepte deutscher Kinderfernsehredakteurinnen und -redakteure

Susanne Gadinger
Kindheitserfahrungen und Programmkonzepte deutscher Kinderfernsehredakteurinnen und -redakteure – Eine Untersuchung aus erziehungswissenschaftlicher und medienpädagogischer Sicht
Universität Augsburg, Univ. Diss., 2005
Zusammenfassung
Zu Inhalten und pädagogischen Konzepten, zu Geschichte und Rezeption von Kinderfernsehprogrammen liegen zahlreiche Veröffentlichungen vor. Im Gegensatz dazu sind Arbeiten rar, die sich mit den Machern des Kinderfernsehens auseinandersetzen. An diesem Desiderat setzt die Arbeit [...]

Veränderungen im Öko-Lebensmittelkonsum in Familien mit Kindern

Angelika Riefer
Veränderungen im Öko-Lebensmittelkonsum in Familien mit Kindern und deren Hintergründe
Universität Kassel, Univ. Diss., 2010
Zusammenfassung
Im Rahmen der Arbeit wird den Fragen nachgegangen, inwiefern der Konsum von Öko-Lebensmitteln in Familien mit Kindern im zeitlichen Verlauf Veränderungen unterliegt und worin Veränderungen im Öko-Lebensmittelkonsum in Familien mit Kindern begründet sind. Aus den hierzu gewonnenen Erkenntnissen werden Schlussfolgerungen [...]

Veränderung der familialen Kommunikationsstruktur

Katharina von Barner
Veränderung der familialen Kommunikationsstruktur im systemischen familientherapeutischen Setting
Universität Konstanz, Masterarbeit, 1999
Zusammenfassung
In der vorliegenden Einzelfallstudie werden die Bedingungen, die zu einer Veränderung der familialen Kommunikationsstruktur innerhalb eines systemisch-familientherapeutischen Settings führen qualitativ untersucht. Methodisch wird die Thematik dadurch angegangen, indem die Kommunikationsmuster einer Familie untersucht werden. Als Datenbasis dienen die Transkriptionen dreier familientherapeutischer Sitzungen, die [...]

Die Teilhabe von Eltern an schulischer Kommunikation

Sabine Rech
„Wie eine andere Welt“ – Eine Grounded Theory-Studie zur Frage der Teilhabe von Eltern an schulischer Kommunikation am Beispiel von RealschülerInnen
Universität Mainz, Univ. Diss, 2006
Zusammenfassung
Die Arbeit von Sabine Rech geht explizit auf das Verhältnis von Familie und Schule ein, wobei dieses Verhältnis nicht traditionellerweise unter dem Aspekt des Einflusses von Eltern auf die [...]