Artikel mit dem Schlagwort "Bildung"

Kindheitserfahrungen und Programmkonzepte deutscher Kinderfernsehredakteurinnen und -redakteure

Susanne Gadinger
Kindheitserfahrungen und Programmkonzepte deutscher Kinderfernsehredakteurinnen und -redakteure – Eine Untersuchung aus erziehungswissenschaftlicher und medienpädagogischer Sicht
Universität Augsburg, Univ. Diss., 2005
Zusammenfassung
Zu Inhalten und pädagogischen Konzepten, zu Geschichte und Rezeption von Kinderfernsehprogrammen liegen zahlreiche Veröffentlichungen vor. Im Gegensatz dazu sind Arbeiten rar, die sich mit den Machern des Kinderfernsehens auseinandersetzen. An diesem Desiderat setzt die Arbeit [...]

Wissenschaftliche Bildung im Alter

Helga Köhler
Wissenschaftliche Bildung im Alter – ein Beitrag zur Emanzipation der Frau? – Eine qualitative empirische Studie
HU Berlin, Univ. Diss., 2004
Zusammenfassung
Ausgangspunkt der Arbeit ist die Frage, inwieweit die wissenschaftliche Bildung älterer Erwachsener, hier speziell von Frauen, emanzipative Potenziale hervorbringt und befördert. Anhand der empirischen Untersuchung von Seniorstudiengängen an zehn ausgewählten deutschen Hochschulen wird untersucht, [...]

Wie wirkt Heimerziehung?

Andreas Schrenk
Wie wirkt Heimerziehung? Empirische Untersuchung zur sozialen Konstruktion von Wirkungsvorstellungen von Jugendlichen im Heim
Universität Koblenz-Landau, Univ. Diss., 2009
Zusammenfassung
In der vorliegenden Arbeit arbeitet Andreas Schrenk im fallinterpretativen-hermeneutischen Untersuchungsdesign die Konstruktionen von jungen Menschen, die im Heim leben, zu ihren persönlichen Wirkungsvorstellungen und –überzeugungen bzgl. der Ursachen ihrer eigenen Veränderung und Entwicklung heraus. Diese Konstruktionen [...]

Theaterpädagogische Prozesse in Biographieverläufen

Vanessa-Isabelle Reinwand
Theaterpädagogische Prozesse in Biographieverläufen unter dem Aspekt der ästhetischen Bildung
Universität Erlangen-Nürnberg, Univ. Diss., 2008
Zusammenfassung
Im Zentrum der Arbeit von Vanessa-Isabelle Reinwand steht die Frage, wie ästhetische Prozesse im Theaterspiel von den Akteuren wahrgenommen werden und sich diese ästhetischen Erfahrungen in Biographien niederschlagen. Unter einem primär pädagogischen Blickwinkel soll darauf aufbauend untersucht [...]

Die Genese von Autonomie

Olaf Steenbuck
Die Genese von Autonomie als bildungstheoretisches und didaktisches Problem der Grundschule : Eine empirisch-mikroanalytische Studie zu kooperativen Problemlöseprozessen unter Grundschulkindern
Universität Hamburg, Uni. Diss., 2006
Zusammenfassung
Die Grundschule hat neben der Vermittlung fachlicher und gesellschaftlich-kultureller Wissensbestände die Aufgabe und Funktion, zur Bildung mündiger, gesellschaftlich autonom handlungsfähiger und sozialisierter Subjekte beizutragen. Die allgemeine Didaktik [...]