Artikel mit dem Schlagwort "Beratung"

Empowerment in der ambulanten Behindertenarbeit

Katharina Contag
Empowerment in der ambulanten Behindertenarbeit. Eine qualitativ-empirische Untersuchung von Beratungsformen für Menschen mit Behinderung
Fachhochschule Düsseldorf, Diplomarbeit, 2009
Zusammenfassung
Das Empowerment gilt als klassisches Handlungskonzept einer zeitgemäßen Behindertenarbeit. Obwohl es als maßgeblich in der Behindertenarbeit gilt, stellt sich jedoch die Frage, inwiefern dieses Konzept konkret zum Einsatz kommt. So erfordert eine stringente Umsetzung des Konzepts als Konsequenz [...]

Kommunikationsmerkmale textbasierter Beratung bei Essstörungen

Susanne Fritsch
Untersuchung zur Identifizierung von Kommunikationsmerkmalen textbasierter Beratung bei Essstörungen ‐ eine qualitative Inhaltsanalyse der Antworttexte der Online‐Berater des ab‐server
Universität Leipzig, Diplomarbeit, 2009
Zusammenfassung
Ziel der Arbeit von Susanne Fritsch ist es, die Antworttexte der Online‐Beratung des ab‐server für den Zeitraum vom 01.12.2007 ‐ 31.11.2008 mit Hilfe des Software‐Programmes MAXqda einer qualitativen Inhaltsanalyse zu unterziehen und [...]

Domian: Beratung, Therapie oder doch bloß „Show“?

Daniel Krause
Beratung, Therapie oder doch bloß „Show“? Motivationen und Gratifikationen von Domian-Anrufern
Universität Münster, Univ. Diss., 2006
Zusammenfassung
Der gesellschaftliche Orientierungsbedarf infolge sozialen Wandels hat zahlreiche Medienformate hervorgebracht, die anscheinend Ratgeberfunktionen erfüllen. Eines dieser Formate ist seit 1993 das WDR-Talkradio mit Moderator Jürgen Domian. Die Dissertation beschäftigt sich mit den Motivationen und Gratifikationen von Anrufern dieser Sendung. Trägt [...]

Beratung im betrieblichen Bildungsmanagement

Jasmina Hasanbegovic
Beratung im betrieblichen Bildungsmanagement
Universität St. Gallen, Univ. Diss., 2008
Zusammenfassung
Betriebliches Bildungsmanagement nimmt im Prozess der langfristigen Zukunftssicherung einer Unternehmung einen besonderen Stellenwert ein, wenn es strategische Bildungsinitiativen realisiert, welche die Entwicklung des Unternehmens vorantreiben. Um die strategische Anbindung des betrieblichen Bildungsmanagements an die Unternehmung und die Geschäftsprozesse zu verbessern, sehen sich Bildungsmanager mit einem erweiterten [...]

Beratungserfahrungen und Beratungsprozesse in subjektiven Sichtweisen

Iris Dittmer
Erfahrene Beratung : Beratungserfahrungen und Beratungsprozesse in subjektiven Sichtweisen der Ratsuchenden
Universität Tübingen, Univ. Diss., 2007
Zusammenfassung
Die Arbeit von Iris Dittmer geht von der Frage aus, welche Erfahrungen Menschen in psychosozialen und anderen Notsituationen mit dem Angebot von Beratung machen. Wie erleben Adressaten professioneller, im weitesten Sinne sozialpädagogisch orientierter Beratung dieses Angebot subjektiv? Zusätzlich stellt [...]

Organisationsentwicklung im Spannungsfeld von ‚Organisation’ und ‚Profession’

Sita Schanne
Organisationsentwicklung im Spannungsfeld von ‚Organisation’ und ‚Profession’ : Qualitative Untersuchung der Handlungslogiken interner Organisationsentwickler und der Chancen ihrer Institutionalisierung
Universität Heidelberg, Univ. Diss, 2009
Zusammenfassung
Die Studie von Sita Schanne fragt nach den beruflichen Handlungslogiken und Selbstbildern derjenigen, die als Experten für OE-Dienstleistungen in den Organisationen auftreten. Differenzierungstheoretische, professionstheoretische und institutionentheoretische Perspektiven werden herangezogen, um Organisationsentwicklung [...]

Weiterbildungsberatung in beruflich-betrieblichen Kontexten

Nina Fischer
Weiterbildungsberatung in beruflich-betrieblichen Kontexten
TU Berlin, Diplomarbeit, 2008
Zusammenfassung
In der Arbeit von Nina Fischer wird der Frage nachgegangen, welche konkreten Inhalte und Prinzipien für den Beratungsprozess aus der wissenschaftlichen Literatur entnommen werden können und inwieweit diese in Praxis-Konzepten aufgegriffen werden. Da es sich hierbei um ein äußerst umfangreiches Praxis- und Forschungsfeld handelt, [...]

Anforderungsstruktur und Praktiken der Berufswahlberatung

Stefan Pörtner
Anforderungsstruktur und Praktiken der Berufswahlberatung: eine interaktionsanalytische Untersuchung von Berufsberatungsgesprächen
Universität Frankfurt, Univ. Diss., 2009
Zusammenfassung
Ziel der Arbeit ist es, mit Hilfe des gegenstandsbezogenen Ansatzes der Grounded Theory ein Modell zu entwickeln, das die konstitutiven bzw. essentiellen Momente und Dimensionen der Berufswahlberatung darzustellen vermag und das als Systematik für Praktiken zur der [...]