Artikel mit dem Schlagwort "Atlas-Ti"

Metaphernanalyse anhand von transkribierten Therapiestunden einer Psychotherapie

Emanuel Jung
Beziehung ist Krieg, Therapie ist Weg und ich bin ein Stern. Eine Systematische Metaphernanalyse anhand von transkribierten Therapiestunden einer Psychotherapie
Universität Zürich, Lizentiatsarbeit, 2009
Zusammenfassung
Metaphern sind mehr als nur ein rhetorisches Stilmittel. Die kognitive Metapherntheorie hat gezeigt, dass Metaphern unser Denken, Fühlen und Handeln bestimmen. Sie ermöglichen ein Verstehen, indem sie Unbekanntes durch Bekanntes erklären. Metaphern [...]

Ökonomisierung des Privaten?

Jens Bergmann
Ökonomisierung des Privaten? : theoretische und empirische Aspekte von Autonomie und Wandel der häuslichen Privatheit
Universität Bielefeld, Univ. Diss., 2010
Zusammenfassung
Die Arbeit ist eine theoretisch und empirisch explorativ ausgerichtete Untersuchung, die der Frage nachgeht, ob sich die in der Soziologie in letzter Zeit als Ökonomisierung bezeichneten gesellschaftlichen Veränderungen im Privatbereich bemerkbar machen. Nach einer begrifflichen Klärung [...]

Wirkfaktoren tagesklinischer psychosomatischer Behandlung

Kerstin Knab
Spezifische Wirkfaktoren tagesklinischer psychosomatischer Behandlung – eine qualitative Inhaltsanalyse
Universität Ulm, Univ. Diss., 2007
Zusammenfassung
Die teilstationäre Therapie gewinnt zunehmend Bedeutung in der psychosomatischen Medizin. Experten schätzen an dieser Behandlungsform vor allem die Möglichkeit, die Patienten in ihrem gewohnten, in vielen Fällen problemauslösenden Umfeld zu belassen und gleichzeitig eine intensive Therapie durchführen zu können. Bislang wurde [...]

Wirkfaktoren stationärer psychosomatischer Behandlung

Sandra De Filippo
Spezifische Wirkfaktoren stationärer psychosomatischer Behandlung – eine qualitative Inhaltsanalyse
Universität Ulm, Univ. Diss., 2008
Zusammenfassung
Das Ziel der Studie von Sandra De Filippo ist es, die spezifischen Wirkfaktoren der stationären Psychotherapie herauszufinden, die aus Sicht der Patienten zu einer Veränderung im Rahmen des Aufenthaltes führten. Parallel hierzu wurde eine weitere Studie durchgeführt, die sich mit [...]

Veränderungen im Öko-Lebensmittelkonsum in Familien mit Kindern

Angelika Riefer
Veränderungen im Öko-Lebensmittelkonsum in Familien mit Kindern und deren Hintergründe
Universität Kassel, Univ. Diss., 2010
Zusammenfassung
Im Rahmen der Arbeit wird den Fragen nachgegangen, inwiefern der Konsum von Öko-Lebensmitteln in Familien mit Kindern im zeitlichen Verlauf Veränderungen unterliegt und worin Veränderungen im Öko-Lebensmittelkonsum in Familien mit Kindern begründet sind. Aus den hierzu gewonnenen Erkenntnissen werden Schlussfolgerungen [...]

Qualitative Analyse audiovisueller Informationen mit ATLAS.ti

Lars Gerhold und Stefan Bornemann
Qualitative Analyse audiovisueller Informationen mit ATLAS.ti
MedienPädagogik 9, 2005
Zusammenfassung
Ist man daran interessiert, audiovisuelle Informationen unter formalen und inhaltlichen Aspekten aufzuarbeiten und zu analysieren, so ist es nicht nur zeitgemäss, sondern vor allem funktional, auf technische Unterstützung in Form von Computersoftware zurückzugreifen. Insbesondere wenn das Aufdecken innerer und argumentativer Strukturen von Phänomenen [...]

Erzählmuster in der Psychotherapie

Roland Gasser
Erzählmuster in der Psychotherapie: Eine qualitative Untersuchung von Erzählungen aus psychotherapeutischen Gesprächen (Auszüge)
Universität Zürich, Lizenziatsarbeit, o.J.
Zusammenfassung
An der Abteilung klinische Psychologie I des psychologischen Instituts liegen 347 Erzählungen von Psychotherapie-Patienten vor, die nach den Kriterien der Erzählanalyse JAKOB aus Gesprächstranskripten extrahiert wurden. Es stellte sich die Frage nach einer Typologisierung und Archivierung dieser Erzählungen. Nach [...]