Artikel mit dem Schlagwort "Alter"

Wenn Ehen älter werden

Maria Steingröver
Wenn Ehen älter werden… eine Untersuchung über Beziehungen im fortgeschrittenen Lebensalter
Universität Münster, Univ. Diss., 2005
Zusammenfassung
Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit das gemeinsame Altwerden gemeistert wird? Diese Frage steht im Mittelpunkt der vorliegenden qualitativen Studie. Dazu wurden 25 Rentnerehepaare interviewt. Diese Paare wurden befragt nach ihrer eigenen Sozialisation in Bezug auf Ehe und Familie, ihrer [...]

Selbsteinschätzung von Führungskräften im obersten Management

Sigrid Evelyn Nikutta
Mit 60 im Management – Vorstand oder altes Eisen?: Eine qualitative Untersuchung zur Selbsteinschätzung von Führungskräften im obersten Management
Universität München, Univ. Diss., 2009
Zusammenfassung
Im Mittelpunkt dieser Arbeit stand die Frage, inwiefern sich Führungskräfte in den letzten Berufsjahren leistungsfähig fühlen, wie sie ihren Leistungsbeitrag für das Unternehmen bewerten und wie in ihrer Wahrnehmung das [...]

Wissenschaftliche Bildung im Alter

Helga Köhler
Wissenschaftliche Bildung im Alter – ein Beitrag zur Emanzipation der Frau? – Eine qualitative empirische Studie
HU Berlin, Univ. Diss., 2004
Zusammenfassung
Ausgangspunkt der Arbeit ist die Frage, inwieweit die wissenschaftliche Bildung älterer Erwachsener, hier speziell von Frauen, emanzipative Potenziale hervorbringt und befördert. Anhand der empirischen Untersuchung von Seniorstudiengängen an zehn ausgewählten deutschen Hochschulen wird untersucht, [...]

Lesen und Medien im Alter

Walter Wittkämper
Lesen und Medien im Alter – eine medienbiografische Studie mit einem mediengeragogischen Ansatz
Universität Köln, Univ. Diss., 2006
Zusammenfassung
Ältere Menschen sind heute mit einem schnellen gesellschaftlichen Wandel konfrontiert. Auch sie müssen sich ihren Entwicklungsaufgaben stellen, wenn sie weiterhin gesellschaftlich partizipieren wollen. Welche Bedeutung haben dabei Bücher und andere Medien im Leben älterer Menschen? Können Bücher [...]

Leben und Sterben in Würde aus der Sicht alter Menschen

Ursula Pleschberger
“Bloß nicht zur Last fallen!” : Leben und Sterben in Würde aus der Sicht alter Menschen in Pflegeheimen
Universität Giessen, Univ. Diss., 2005
Zusammenfassung
Welche Bedingungen ermöglichen ein Leben in Würde bis zuletzt für pflegebedürftige ältere Menschen? Indem vom Konzept der Würde ausgegangen wurde, sollte ein zentraler Begründungsstrang der internationalen Euthanasiediskussion aufgegriffen werden. In einem ersten Schritt [...]