Archiv für August, 2014

Bilder von Behinderung bei RichterInnen

Katharina Angerer
Bilder von Behinderung bei RichterInnen
Eine qualitative Studie zum Heimaufenthaltsgesetz
Universität Innsbruck, Diplomarbeit, 2009
Zusammenfassung
Im Zuge des Heimaufenthaltsgesetzes, das in Österreich seit 2005 in Kraft ist, gab es eine Reihe von Gerichtsverfahren, die sich mit der Einhaltung dieses Gesetzes, das unter anderem die Freiheitsrechte von Menschen mit Behinderung, die in Einrichtungen leben, regelt, befassten. Die RichterInnen, die [...]

Einführung in die Grounded Theory

Grounded Theory
Was ich immer schon einmal über Grounded Theory wissen wollte
Audio-Podcast

Zugegeben, ich persönlich bevorzuge immer noch das geschriebene Wort. Aber was für mich gilt, gilt damit ja noch nicht zwangsläufig für andere. In diesem Sinne werden wir hier zukünftig auch multimediale Aufbereitungen zur qualitativen Sozialforschung vorstellen. Den Anfang macht der gelungene Podcast von Petra Muckel, [...]

Rezeption und Nutzung von Diagnose- und Vergleichsarbeiten an Schulen

Sibylle Jäger
Rezeption und Nutzung von Diagnose- und Vergleichsarbeiten an Schulen. Eine Interviewstudie mit baden-württembergischen Lehrkräften an Haupt-, Realschulen und Gymnasien
PH Schwäbisch Gmünd, Diss., 2012
Zusammenfassung
Im Rahmen einer qualitativen Studie werden anhand von 59 Leitfadeninterviews die Rezeption und Nutzung von Vergleichsarbeiten bei baden-württembergischen Lehrpersonen der Sekundarstufe I analysiert. In einer umfassenden Darstellung von Maßnahmen [...]

Berufliche Selbstverständnisse in der Sozialen Arbeit mit jungen MigrantInnen

Mareile Schmegner
Berufliche Selbstverständnisse in der Sozialen Arbeit mit jungen MigrantInnen
Universität Hamburg, Univ. Diss. 2011
Zusammenfassung
Die qualitativ-empirische Untersuchung von Mareile Schmegner rekonstruiert berufliche Selbstverständnisse von SozialpädagogInnen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Den Forschungsgegenstand bilden elf im Jahr 2002 durchgeführte problemzentrierte Interviews (Witzel 1985). Den heuristischen Rahmen der Rekonstruktion beruflicher Selbstverständnisse bildet [...]