Archiv für die Kategorie "Bücher"

Aberkennungsprozesse im nationalsozialistischen Deutschland

Blömer, Ursula
‘Im uebrigen wurde es still um mich’: Aberkennungsprozesse im nationalsozialistischen Deutschland
Oldenburg 2004
Zusammenfassung
Anerkennung wird als eine unverzichtbare Ressource für die Ausbildung der menschlichen Identität angesehen, sie bildet eine Grundbedingung für das menschliche Dasein. Wird Anerkennung verweigert oder entzogen, stellt das einen schweren Akt der Verletzung menschlichter Integrität dar. Unter der Diktatur der Nationalsozialisten herrschten gesellschaftliche [...]